Pflegeanleitung für Erinstone ®
den irischen blauen Kalkstein
• Bodenplatten im Freien

Öl- und Fettflecken - auch dann, wenn sie durch Motoröl oder Spritzer vom Grill
verursacht werden - verschwinden auf natürliche Weise, wenn sie Sonne und
Regen ausgesetzt sind.

Um diesen Vorgang zu beschleunigen, kann eine stark verdünnte Ammoniaklösung
( 5 cl pro 10 l Wasser) mit einer Bürste aufgetragen werden. Dadurch wird das
ursprüngliche Aussehen der Platten wieder hergestellt. Um Öl und Fett sofort
zu entfernen, kann K2RÂ(r), ein Fleckenmittel für Kleidung, verwendet werden.

An Stellen, an denen die Platten den größten Teil des Tages keiner direkten
Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind, kann eine langsame Verdunklung auftreten.
Dies kann durch Verwendung einer Bleichmittellösung rückgängig
gemacht werden. Das Bleichmittel verursacht keine dauerhafte
Schädigung des Steins, aber neben Rasenflä che ist Vorsicht bei
der Verwendung geboten. Es wird empfohlen, die Oberfläche im Herbst
und im Frühling mit Wasser und normalem Seifenwasser zu säubern.
Nicht nachspülen. Dadurch bleibt ein schützender Seifenfilm auf der Oberfläche,
der die einzigartige blaugraue Farbe des echten irischen blauen
Kalksteins Erinstone® hervorhebt.

<< Pflegeanleitung Bodenplatten innen >>